Entdecken. 
Informieren. 
Buchen. 

Der Erlebnisführer für den Tegernsee.

Die TEGERNSEE APP ist Herzstück der Maßnahmen zur digitalen Transformation des Tourismus’ am Tegernsee. 

Der modernen Web-App gelingt dabei der Spagat zwischen Information und Inspiration für unsere Gäste während sie Leistungspartnern Sichtbarkeit und Reichweite bietet. So kombiniert sie modernen Vertrieb mit effektiver Gästelenkung. Ganz neu: Auch die digitale Gästekarte ist jetzt in der App.

Die digitale Gästekarte

Die TEGERNSEE APP bekommt eine neue Funktion: Zur Sommersaison 2024 wandert die Gästekarte in die TEGERNSEE APP. Ein weiterer Schritt in Richtung Zukunft. Mit der digitalen Gästekarte gehören verlorene oder defekte Karten der Vergangenheit an. In wenigen Schritten landet die eigene Gästekarte der App. Praktisch ist auch, dass auch die Gästekarten der Mitreisenden (z.B. Kinder) mit hinterlegt werden können. Aus der eWallet der TEGERNSEE APP heraus kann die Gästekarte auch in die Apple Wallet kopiert oder als PDF abgespeichert und verschickt werden. Gäste, die keine digitale Karte wünschen bekommen von ihren Gastgebern laminierte Papierkarten, die nachträglich aber auch “digitalisiert” werden können.

 

So aktivieren Gäste ihre digitale Gästekarte

Nachdem der Meldeschein erfasst und gespeichert wurde, kann der Gastgeber die Gästekarten erstellen. Zwei Varianten existieren:

  1. Den Gästen wird eine digitale Karte ausgestellt.
  2. Oder: Für die Gäste werden Karten auf einem Papierbogen ausgedruckt.

Die digitale Gästekarte

  1. Der Gastgeber verschickt eine E-Mail-Einladung zur digitalen Gästekarte. Entweder an jeden Reisenden eines Meldescheines, wenn für jeden Gast eine E-Mail-Adresse hinterlegt ist oder an den Hauptreisenden für alle Reisenden.
  2. In der E-Mail-Einladung finden sich die jeweiligen Kartennummern und Links zu den digitalen Gästenkarten. Die Gäste nutzen einfach den jeweiligen Link unterhalb ihres Namens und folgen den Anweisungen zur Aktivierung der Gästekarte und des dazu nötigen Benutzerkontos in der TEGERNSEE APP. Es ist kein Download der App erforderlich, lediglich ein Gerät mit einem Webbrowser (z.B. Safari oder Chrome). Sollten die Gäste schon ein Benutzerkoto für die Tegernsee App haben, brauchen sie sich nur anzumelden und den weiteren Schritten folgen.
  3. In der App öffnet sich ein Fenster. Im oberen Feld ist die Kartennummer des jeweiligen Gastes bereits hinterlegt, sollte dieser in der E-Mail-Einladung den Link genutzt haben. Fehlt die Nummer braucht sie nur einfügt werden. Mit einem Klick wird die Karte nun aktiviert. Zuvor können die Gäste noch die Gastdaten prüfen und ggf. korrigieren.
  4. Damit ist die Gästekarte in der eWallet sowie im Gästekartenbereich der TEGERNSEE APP hinterlegt und kann genutzt werden. Die digitale Gästekarte berechtigt Gäste zur Nutzung aller kostenloser und rabattierter Gästekartenleistungen im Tegernseer Tal.

Einem Benutzerkonto können mehrere Gästekarten unterschiedlicher Mitreisenden zugeordnet werden. So können z.B. die digitalen Gästekarten von Kindern bei ihren Eltern hinterlegt werden.

Gäste müssen beachten, dass ihre persönliche Gästekarte nicht auf andere Personen übertragbar ist. Wurde eine Gästekarte in einem Benutzerkonto der App hinterlegt, kann diese nachträglich nicht auf ein anderes Benutzerkonto übertragen werden. Es ist jedoch möglich aus der Tegernsee App heraus die Gästekarte als PDF oder für die Apple Wallet herunterzuladen.

Sollten Gäste nachträglich eine Papierkarte wünschen, kann der Gastgeber die digitale Gästekarte “stornieren” und eine Papier-Gästekarte für den jeweiligen Reisenden ausstellen. Es ist möglich, dass Gäste einer Reisegruppe unterschiedliche Gästekartenarten bekommen. Die Stornierung der digitalen Gästekart beim nachträglichen Ausstellen einer Papier-Gästekarte ist zur Vorbeugung von Missbrauch notwendig.

Die Papier-Gästekarte

  1. Für jeden Gast wird eine Papier-Gästekarte erstellt. Dazu druckt der Gastgeber die Gastdaten auf einen speziellen Vordruck. Die Karte kann dann aus diesem ausgelöst und in zwei einfachen Schritten laminiert werden, um eine größere Haltbarkeit zu gewährleisten.
  2. Die Papier-Gästekarte berechtigt, wie die digitale Gästekarte, Gäste zur Nutzung aller kostenloser und rabattierter Gästekartenleistungen im Tegernseer Tal.
  3. Sollten Gäste nachträglich die digitale Gästekarte nutzen wollen, brauchen sie nur den QR-Code auf der Papier-Gästekarte abzuscannen oder sie nutzen die abgedruckte Kartennummer. Der weitere Ablauf gestaltet sich wie bei der digitalen Gästekarte.
Gäste müssen beachten, dass ihre persönliche Gästekarte nicht auf andere Personen übertragbar ist.

So funktioniert's

Die TEGERNSEE APP ist als Web-App unter www.tegernsee.bayern erreichbar sein. Der Vorteil: Kein Download, keine Installation. Ein weiteres Plus bei dieser Art App: Buchbare Angebote unserer Leistungsträger sind für Suchmaschinen sichtbar und dadurch im Web schnell auffindbar. Weniger Hürden und Aufwand beim Suchen und Buchen – mehr Zeit für Erlebnisse. Die niedrigschwellige Web-App sorgt für mehr Sichtbarkeit und Reichweite. Kurz: Die TEGERNSEE APP macht alle Leistungen im Tegernseer Tal auf dem Smartphone leicht zugänglich und sofort online buchbar. Sichern Sie sich direkt Ihren Platz!

Für Leistungspartner

So funktioniert das Buchungssystem für Ihr Angebot

  • Einfache Verwaltung: Unterstützt durch Partner-Management und 1st-Level Support verwalten Sie Ihre Leistungen eigenständig und unkompliziert. Ihr Vorteil: flexibles Anpassen von Tickets, Preisen und Rabatten.
  • Unkomplizierte Entwertung: Sie erfassen und entwerten die Buchungen Ihrer Kunden mit einer einfachen Zusatz-App (Alturos Validity Checker), die auf allen gängigen Smartphones funktioniert.
  • Ausblick: Auch die TegernseeCard und der Tegernsee Gutschein werden künftig in der App für Online-Käufe genutzt werden können.

Ihre Vorteile als Leistungspartner

  • Pflegen Sie Ihr eigenes kostenloses Partnerprofil mit Kontaktdaten, Infos und Öffnungszeiten
  • Erhöhen Sie die Sichtbarkeit, Auffindbarkeit und Buchbarkeit aller Ihrer Angebote rund um die Uhr mit gezielten Kategorien und Filtern
  • Stellen Sie einfach Smartphone-Tickets (QR-Codes) aus und entwerten Sie diese mit der Scanner-App (Alturos Validity Checker)
  • Sie verfügen über ein individuelles Ticket-, Kontingent-, Verfügbarkeits- und Rabattierungsmanagement
  • Das Einstellen aller Online-Angebote ist kostenlos, Sie zahlen nur bei Buchungen (5% Systemgebühren und 4% Zahlungsanbietergebühren)
  • Das Schalten von zusätzliche Anzeigen ist gegen Gebühr voraussichtlich ab Herbst möglich
  • Die Abrechnung/Ausschüttung findet monatlich durch die TTT statt
  • Profitieren Sie vom professionellen Marketing der TTT zum Bekanntmachen der App

Vorteile für Ihre Kunden

  • sämtliche Angebote, Infos und Buchungsmöglichkeiten mobil und jederzeit abrufbar
  • attraktive Mischung aus kostenlosem Service, Erlebnis-Tipps und zahlungspflichtigen Leistungen mit Online-Tickets
  • niedrigschwelliger Einstieg möglich, da kein umständlicher App-Download nötig und Gast-Bestellungen möglich sind
  • Registrierung (Nutzerkonto) nur bei Verwendung der eWallet oder der Gästekarte erforderlich
  • künftig Rabattierung durch die TegernseeCard und/oder Gästekarte möglich

Funktionen

Interaktive Live-Karte

Die Live-Karte der TEGERNSEE APP bietet dem Gast auf Basis von Echtzeitdaten einen schnellen Überblick über aktuelle Veranstaltungen, Erlebnisse und die Gastronomie. Detailierte Filtermöglichkeiten und eine Suchfunktion unterstützen den Gast dabei.

Die buchbaren Erlebnisse werden dabei durch Webcams, Audioguides, Tourenempfehlungen, Serviceleistungen und einen Schneebericht ergänzt. 

 

Online Buchungen & Tickets

Leistungsträger und Gäste einfacher zusammenzubringen ist eine der Aufgaben der TEGERNSEE APP. Die direkte Buchbarkeit von Leistungen unterstützen wir dabei durch eine Scanner-App (Alturos Validity Checker), über welche Tickets schnell und einfach geprüft werden können.

Auch an TegernseeCard und -Gutschein ist hier bereits gedacht: Zukünftig können auch diese in der App dargestellt, genutzt und gekauft werden.

 

Digitale Gästekarte

Zur Sommersaison startet findet nun auch die digitale Gästekarte ihren Weg in die TEGERNSEE APP. Mit nur wenigen Handgriffen landet die Gästekarte in der eWallet der App. So kann die Karte nicht mehr verloren gehen und auch die Gästekarten von Mitreisenden wie Kindern können hinterlegt werden.

Digitale TegernseeCard

Ende 2024 wird auch die TegernseeCard digital und in der TEGERNSEE APP hinterlegbar. Damit kann künftig der TegernseeCard-Rabatt auch auf online gebuchte Erlebnisse angewandt werden.

 

Veranstaltungskalender

Verfügbar als Listenansicht oder innerhalb der interaktiven Live-Karte bietet der Veranstaltungskalender Gästen eine schnelle und tagesaktuelle Übersicht, welche Veranstaltungen ihren Interessen entspricht.

 

Audioguides

Kulturinteressieren Gästen bietet die Tegernsee App aufbauend auf das TELITO-Projekt (Tegernseer LiteraTouren) die einzigartige Möglichkeit selbstgeführt die literarische Geschichte des Tegernseer Tals zu Fuß und mit einem Audioguide zu erleben.

 

Tourenempfehlungen

Ideal für Besucher: Mit den Tourempfehlungen in der App sieht man schnell, welche Touren in der eigenen Nähe starten und ob Länge und Schwierigkeitsgrad den eigenen Wünschen entsprechen. Also: Ab auf den Berg, das Rad oder die Ski. 

Traumtage am Tegernsee

Tipps für den perfekten Tag am Tegernsee gesucht? Mit dem Format “Traumtage” bietet die Tegernsee App genau die richtige Inspiration – saisonal, informierend, vielfältig.

Entwicklungsstand

Import aller POIs, Events und Touren 98%
Anbindung von Leistungspartnern 46%
Integration der digitalen Gästekarte 75%
Integration der digitalen TegernseeCard 51%